Satzung des CSC-Dreiland

§1 Name, Sitz und Geschäftsjahr des Vereins

  1. Der Verein führt den Namen "Cannabis Social Club Dreiland" und wird nach Eintragung in das Vereinsregister mit dem Zusatz "e.V." versehen.

  2. Sitz des Vereins ist Weil am Rhein.

  3. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

§2 Zweck und Ziele

  1. Der Verein verfolgt das Ziel, die Aufklärung über Cannabis und dessen verantwortungsbewussten Gebrauch zu fördern.

  2. Er setzt sich für die Legalisierung von Cannabis zu medizinischen und rekreativen Zwecken ein.

  3. Der Verein engagiert sich in Forschung und Bildung im Bereich Cannabis.

  4. Er strebt die Schaffung einer sicheren und kontrollierten Umgebung für den Anbau und Konsum von Cannabis durch seine Mitglieder an.

§3 Mitgliedschaft

  1. Mitglied des Vereins kann jede volljährige Person werden, die die Ziele des Vereins unterstützt.

  2. Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand.

  3. Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Ausschluss oder Tod des Mitglieds.

§4 Rechte und Pflichten

  1. Mitglieder haben das Recht, an allen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen und die Einrichtungen des Vereins zu nutzen.

  2. Sie besitzen Stimmrecht in der Mitgliederversammlung.

  3. Alle Mitglieder sind zur Zahlung des Mitgliedsbeitrags verpflichtet.

§5 Organe des Vereins

  1. Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.

  2. Die Mitgliederversammlung ist das höchste Beschlussorgan des Vereins.

  3. Der Vorstand ist verantwortlich für die Führung der laufenden Geschäfte.

§6 Mitgliederversammlung

  1. Eine ordentliche Mitgliederversammlung findet jährlich statt.

  2. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung kann nach Bedarf einberufen werden.

  3. Die Einberufung erfolgt durch den Vorstand mit einer Frist von zwei Wochen.

§7 Vorstand

  1. Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden und dem Schatzmeister.

  2. Die Wahl des Vorstands erfolgt durch die Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren.

  3. Der Vorstand vertritt den Verein in allen gerichtlichen und außergerichtlichen Angelegenheiten.

§8 Satzungsänderungen

  1. Für Satzungsänderungen ist eine Zweidrittelmehrheit in der Mitgliederversammlung erforderlich.

  2. Satzungsänderungen müssen beim zuständigen Registergericht angemeldet werden.

§9 Auflösung des Vereins

  1. Über die Auflösung des Vereins entscheidet eine speziell dafür einberufene Mitgliederversammlung.

  2. Im Falle der Auflösung fällt das Vermögen des Vereins an eine andere gemeinnützige Organisation, die sich für den verantwortungsbewussten Umgang mit Cannabis einsetzt.

§10 Datenschutz

  1. Im Rahmen der Mitgliederverwaltung werden von den Mitgliedern Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Dies umfasst insbesondere die Verwaltung von Namen, Adressen und Beitragszahlungen.

  2. Alle personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze behandelt.

  3. Mitglieder haben das Recht auf Auskunft über ihre gespeicherten Daten, deren Korrektur bei Unrichtigkeit sowie auf Löschung, sofern der Vereinszweck dies zulässt.

© 2023 CSC-Dreiland

Satzung CSC-Dreiland
Satzung CSC-Dreiland